Produkte
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Ortsschilder | Ortstafeln

Verkehrsschilder zur Ortskennzeichnung - Ortstafeln und Ortspfeile mit individuellen Beschriftungen.
4 Produkte
Produktansicht wechseln
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Ortshinweistafel als Ortseingangsschild, Ortsausgangsschild oder Ortsschilder mit Wunschtext

Ortschilder und Ortstafeln für den Orteingang und den Ortsausgang, als Verkehrsschilder in StVO-Qualität, liefert Ihnen Bohmeyer & Schuster schnell und unkompliziert, natürlich mit Ihrem Wunschtext.

Zur Beschilderung geschlossener Ortschaften können Sie Ihre Ortsschilder bei uns als Verkehrszeichen mit einer Beschriftung Ihrer Wahl bestellen. Sie erhalten Ihre Ortsschilder bei uns als Ortseingangsschild, als Ortsausgangsschild oder als grüne Ortshinweistafel. Jedes Ortsschild entspricht den Vorgaben der StVO und ist als reguläres Verkehrsschild in den Reflexionsklassen RA1, RA2 oder RA3 erhältlich.

Ortsschilder als Verkehrsschilder nach StVO §42 Abs.2 richtig beschriften

In der Straßenverkehrsordnung sind sowohl für die gelbe Ortstafel als auch für die grüne Ortshinweistafel grundlegende Richtlinien festgelegt. Die StVO sieht vor, dass jedes Ortseingangsschild den Ortsnamen und den Verwaltungsbezirk nennen muss. Zusätzliche Angaben wie "Stadt", "Kreisstadt" oder "Landeshauptstadt" sind ebenfalls zulässig. Wenn der Verwaltungsbezirk den gleichen Namen wie der Ort trägt, ist diese Angabe auf dem Verkehrsschild zu unterlassen.

Das Ortsausgangsschild wiederum braucht keine Hinweise zum Verwaltungsbezirk zu enthalten. Ortsausgangsschilder zeigen immer in der unteren Hälfte den Namen der Ortschaft an, die gerade verlassen wird. In der oberen Hälfte steht der Name der nächsten Ortschaft, des nächsten Ortsteils oder an Bundesstraßen des nächsten Fernziels. Zusätzlich sind auf dem Verkehrsschild Angaben zur Entfernung zu machen.

Ortseingangsschilder und Ortsausgangsschilder als Verkehrsschilder mit individueller Beschriftung

Wir beschriften alle Ortseingangsschilder und Ortsausgangsschilder nach Ihren Vorgaben auf der Grundlage der StVO. Dazu können Sie das Ortsschild in den Größen 600 x 900 und 840 x 1260 mm anfordern. Ihre Ortshinweistafeln erhalten Sie bei uns in der Standardgröße 350 x 1050 mm. Alle Verkehrsschilder sind auf Anfrage auch in Sondergrößen erhältlich.

Im Rahmen Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit, die Ortsnamen für Ihre Ortsschilder anzugeben. Darüber hinaus liefern wie alle Ortseingangsschilder und Ortsausgangsschilder ebenso wie die Ortshinweistafeln in verschiedenen Materialstärken. Beachten Sie bei Ihrer Bestellung bitte die geänderten VZ-Nummern für alle Ortsschilder.

Unterscheidung zwischen Ortstafel und Ortshinweistafel und entsprechende Richtlinien

Als Ortsschild werden in der Regel die bekannten gelben Ortstafeln verwendet, die entweder als Ortseingangsschild, als Ortsausgangsschild oder als doppelseitig beschriftetes Ortsschild dienen. Die Ortstafel zeigt Beginn und Ende einer geschlossenen Ortschaft an. Ortstafeln müssen überall dort angebracht werden, wo die Bebauung einer geschlossenen Ortschaft beginnt oder endet.

Ortshinweistafeln werden überall dort verwendet, wo keine geschlossene Ortschaft im Sinne der StVO besteht. Bei diesen Ansiedlungen dürfen Ortseingangsschilder und Ortsausgangsschilder laut StVO nicht verwendet werden, da die gelben Ortsschilder ausschließlich geschlossene Ortschaften anzeigen. Damit kleinere Ansiedlungen trotzdem namentlich gekennzeichnet werden können, werden Ortshinweistafeln eingesetzt. Die Ortshinweistafel ist mit 350 x 1050 mm deutlich kleiner als das gelbe Ortsschild. Zur Unterscheidung erfolgt die Beschriftung der Verkehrsschilder in gelber Farbe auf grünem Grund.

Das Ortsschild aus wetterbeständigem Aluminium

Alle unsere Ortsschilder sind aus robustem, wetterbeständigem Aluminium gefertigt und für den dauerhaften Außeneinsatz geeignet. Sie können das Ortseingangsschild, das Ortsausgangsschild und die Ortshinweistafel bei uns wahlweise in Flachform, Rundform oder Alform anfordern. Doppelseitige Ortsschilder liefern wir in Flachform-Bauweise.

Die Befestigung erfolgt bei Flachform-Schildern durch Verschraubung mittels feuerverzinkter Rohrschellen. Unsere Alform- und Rundform-Ortsschilder sind für die Montage mithilfe von spezieller Rohrschellen geeignet. Die passenden Alform-Klemmschellen bzw. Edelstahl-Klemmschellen sind ebenso wie die verzinkten Flachform-Rohrschellen nicht im Lieferumfang der Verkehrszeichen enthalten und müssen separat dazubestellt werden. Gerne beraten wir Sie, welche passenden Schellen zu den jeweiligen Verkehrsschildern passen.

Reflektierende Ortsschilder als Verkehrszeichen nach Straßenverkehrsordnung

Ihr Ortsschild erhalten Sie bei uns in den drei Reflexionsklassen RA1, RA2 und RA3. Die Reflexionsklasse ist für jedes Ortsschild in Abhängigkeit vom Aufstellungsort zu wählen.

Schilder der Reflexionsklasse RA1 werden für kleine Straßen mit ruhendem Verkehr sowie für Stadtverkehr mit geringer Umgebungshelligkeit verwendet. Die Reflexionsklasse RA2 ist für Landstraßen, Autobahnen und Unfallschwerpunkte geeignet, da sie eine höhere Leuchtdichte und dadurch eine bessere Sichtbarkeit gewährleistet. Außerdem ist die Oberfläche widerstandsfähiger. In der Reflexionsklasse RA3 werden Ortsschilder bei einer hohen Verkehrsdichte und / oder einer hohen Umgebungshelligkeit verwendet. Sie haben eine besonders hohe Leuchtdichte und sind dadurch auch in hellen Innenstadtbereichen gut sichtbar.