Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Warntafeln

Kaufen Sie Warntafeln zur eindeutigen Kennzeichnung für verschiedene Einsatzbereiche.
Warntafeln nach ADR Warntafeln nach ADR
Warntafeln nach DIN 11030 Warntafeln nach DIN 11030
Parkwarntafeln | Nachtparktafeln Parkwarntafeln | Nachtparktafeln
Abfallwarntafeln Abfallwarntafeln
Schulbusschilder Schulbusschilder
Sonstige Warntafeln Sonstige Warntafeln

Warntafeln für Lkw zur Kennzeichnung von Gefahrgut nach ADR, GGVSEB, DIN 11030

Warntafeln in rot weiß oder als orangefarbene Ausführung liefert Bohmeyer & Schuster zur Kennzeichnung von Gefahrgut oder LKW mit Überbreite, nach ADR oder DIN 11030.

Warntafeln dienen zur Kennzeichnung von verschiedenartigen Fahrzeugen, darunter Gefahrguttransporte, Tankfahrzeuge und Fahrzeuge mit Überbreite oder -länge. Aber auch parkende Fahrzeuge und verschiedene Sondertransporte müssen durch eine entsprechende Warntafel gekennzeichnet werden.

Kennzeichnung von Gefahrguttransporten durch orangefarbene Warntafeln

Zu den gebräuchlichsten Warntafeln zählen orangefarbene Warntafeln, mit denen Gefahrguttransporte und Tankfahrzeuge zu kennzeichnen sind. Die Verwendung dieser Warntafeln ist unter anderem geregelt im Europäischen Übereinkommen zum internationalen Gefahrguttransport auf der Straße (ADR) sowie auf nationaler Ebene in der Gefahrgutverordnung für Straße und Eisenbahn (GGVSE, seit 2009 GGVSEB mit Einbeziehung der Binnenschifffahrt).

Beide Vorschriften sehen den Gebrauch rechteckiger, orangefarbener Warntafeln vor, die dem Querformat 300 x 400 mm oder bei Platzmangel dem Format 120 x 300 mm entsprechen müssen. Die Art des beförderten Stoffes wird auf den Warntafeln Gefahrgut anhand eines zweiteiligen Nummerncodes angezeigt, der Rettungskräften und Fachpersonal im Ernstfall Aufschluss über die Art der Gefahrenquelle und über die genaue Zusammensetzung der Ladung gibt.

Bei uns erhalten Sie ausnahmslos orangefarbene Warntafeln, die den Vorschriften der ADR und der GGVSE entsprechen. Alle Warntafeln ADR werden von uns anhand Ihrer individuellen Vorgaben beschriftet und können für wechselnde Transportgüter ebenfalls in klappbarer Ausführung oder als flexible Einschubwarntafel angefordert werden. Eine Ziffernwarntafel bietet außerdem die Möglichkeit, die Warntafeln Gefahrgut vor jedem Transport anhand separater Ziffernsätze neu zusammenzustellen.

Warntafeln für land- und forstwirtschaftliche Transporte mit Überlänge

Für überlange und überbreite Fahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft sieht die Straßenverkehrs-Ordnung den Gebrauch rot-weißer Warntafeln gemäß DIN-Norm 11030 vor. Die Warntafel rot-weiß dient als Abschluss des Ladungsüberhangs und ist durch eine rot-weiße Streifenzeichnung gekennzeichnet. Dabei ist zu beachten, dass die Streifenzeichnung immer derart nach außen und unten zeigen muss, dass in der oberen äußeren Ecke der Warntafel Überbreite ein rotes Dreieck zu sehen ist.

Sie erhalten bei uns die gebräuchlichen Warntafeln rot weiß gemäß DIN 11030 im quadratischen Format 423 x 423 mm wahlweise in der starren oder klappbaren Ausführung. Ergänzend liefern wir weitere Warntafeln für Transporte mit Überlänge oder Überbreite, die den Größen II und III gemäß StVO und StVZO entsprechen. Jede Warntafel ist im hochwertigen Siebdruck gefertigt und mit einer reflektierenden Folie beschichtet.

Warntafeln als Nachtparktafeln oder Sonderzeichen

Auch parkende Fahrzeuge sind gemäß StVO durch eine Warntafel zu kennzeichnen, wenn sie innerörtlich geparkt sind und ein Gesamtgewicht von 3,5 t überschreiten. Die Kennzeichnungspflicht gilt ebenfalls für Wohnmobile und Fahrzeuge mit Anhängern. Die Warntafel zur Kennzeichnung parkender Fahrzeuge kann sowohl starr als auch klappbar verwendet werden und verfügt gemäß DIN-Norm 67520 über eine reflektierende Folienbeschichtung. Als Alternative zur reflektierenden Warntafel liefern wir auf Wunsch ebenfalls Nachtparktafeln mit integrierten Hochleistungsreflektoren.

Ein Sonderfall der Warntafel LKW ist das TIR Schild, das der zollrechtlichen Kennzeichnung von Warentransporten dient. Transportfahrzeuge, die Waren nach dem TIR Verfahren transportieren, sind mit der entsprechenden Warntafel zu kennzeichnen. Das TIR Verfahren, bei dem die Fahrzeuge verplombt werden, minimiert den Aufwand von Zollkontrollen und damit auch die Abwicklung des Transitverkehrs in Drittländern. TIR Warntafen sind wahlweise aus Kunststoff oder Aluminium gefertigt und werden im Querformat 250 x 400 mm verwendet.

Weiterhin erhalten Sie bei uns Elbtunnelschilder nach der Verordnung der Hansestadt Hamburg. Die schwarz-weiß gekennzeichnete Warntafel zeigt an, dass das betreffende Fahrzeug über eine Sondergenehmigung zur Elbtunneldurchfahrt verfügt. Die Genehmigung zum Gebrauch dieser speziellen Warntafel LKW wird durch die Stadt Hamburg ausgegeben.

Kennzeichnung von Schulbussen und Abfalltransporten

Im innerörtlichen Straßenverkehr unterliegen auch Schultransporte der Kennzeichnungspflicht durch Warntafeln. Das Transportfahrzeug ist an der Vorder- und Rückseite mit einer orangefarbenen Warntafel im quadratischen Format zu versehen, das bei anderweitigen Fahrten zu entfernen ist. Unsere Schulbusschilder sind wahlweise aus selbstklebender Folie, Magnetfolie, Kunststoff oder Aluminium gefertigt und in unterschiedlichen Formaten erhältlich. Alle Warntafeln entsprechen der Verordnung zum Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft).

Abfalltransportfahrzeuge sind gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG), Abfallgesetz (AbfG) und Abfallverbringungsgesetz (AbfVerbrG) ebenfalls durch Warntafeln zu kennzeichnen. Die Warntafel für genehmigungspflichtige Abfalltransporte im Format 300 x 400 mm zeigt ein schwarzes "A" auf weißem Hintergrund. Alle bei uns erhältlichen Warntafeln für Abfalltransporte sind gemäß der gesetzlichen Vorschriften reflektierend und werden im hochwertigen Siebdruck hergestellt.