Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Rettungszeichen

Langnachleuchtende Rettungszeichen, selbstleuchtend für die Kennzeichnung von Rettungswegen. Verschiedene Rettungsschilder, witterungsbeständig und UV-Licht beständig Alle Schilder sind auch als Aufkleber erhältlich.
Rettungszeichen nach neuer EN ISO 7010 und ASR A 1.3 Rettungszeichen nach neuer EN ISO 7010 und ASR A 1.3
Rettungszeichen nach alter ASR A1.3 / BGV A8 Rettungszeichen nach alter ASR A1.3 / BGV A8
Rettungszeichen praxiserprobt Rettungszeichen praxiserprobt
Rettungszeichen mit Text Rettungszeichen mit Text
Rettungszeichen Erste Hilfe Rettungszeichen Erste Hilfe
Fluchtwegmarkierung und nachleuchtende Leitsysteme Fluchtwegmarkierung und nachleuchtende Leitsysteme
Rettungszeichen Restposten Rettungszeichen Restposten

Rettungszeichen, Rettungsschilder, Fluchtschilder

Rettungszeichen nach Norm - BGV A8, ASR 1.3, DIN 4844, DIN 67510, ISO 7010– finden Sie in den verschiedenen Kategorien. Informationen zu den Rettungszeichen und den verschiedenen Normen und Materialien finden Sie nachfolgend.

Rettungszeichen und Ihr Anwendungsgebiet

Rettungszeichen, auch bekannt als Rettungsschilder dienen im Fall einer Gefahr der schnellen Evakuierung von gefährdeten Personen aus Gebäuden, vom einfachen Büro bis zur großen Lagerhalle. Rettungsschilder sind dabei von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht Menschenleben zu schützen. Aus diesem Grund müssen Rettungszeichen bestimmte behördliche Vorgaben und Normen erfüllen. Eine Kurzübersicht finden Sie nachfolgend:

Rettungszeichen nach BGV A8 - Norm

Die BGV A8 ist die älteste Norm entsprechend der Berufsgenossenschaftsverordnung. Diese wurde mittlerweile durch die ASR 1.3 ergänzt. Rettungszeichen nach BGV A8 sind lediglich für Nachrüstungen zugelassen. Das bedeutet, wenn ein Großteil der Rettungsschilder in einem Gebäude nach BGV A8 angebracht wurde, dann ist oft eine Ergänzung von weiteren Schildern möglich. Dadurch wird das Gesamtbild der Rettungswegbeschilderung gewahrt.

Rettungszeichen nach ASR 1.3 - Norm

Diese Rettungszeichen sind aktuell die gängigsten Rettungsschilder. Die ASR 1.3 ergänzt die BGV A8 gemäß Arbeitsstättenrichtlinie und entspricht den aktuellen gesetzlichen, nationalen Vorschriften. Mit dieser Beschilderung erfüllen Sie im Regelfall die notwendigen Anforderungen, die Rettungszeichen zur Fluchtwegkennzeichnung in Deutschland einhalten müssen.

Rettungszeichen nach ISO 7010 - Norm

Rettungsschilder nach ISO 7010 sind nach internationaler ISO-Norm gefertigt, sind wie die ASR 1.3 zulässig und finden vermehrt Anwendung auch in Deutschland. Die gängigeren Rettungszeichen sind dennoch die nach ASR 1.3 angebotenen Schilder.

Langnachleuchtende Fähigkeit von Rettungszeichen - Materialeigenschaft

Grundsätzlich müssen seit 2011 alle Rettungsschilder innerhalb von Gebäuden langnachleuchtend ausgestattet sein. Weitere Begriffe die häufig synonym dazu verwendet werden sind fluoreszierend, selbstleuchtend oder aber nur nachleuchtend. Wichtig dabei ist der Kern des Ganzen, die Leuchteigenschaft. Durch das Nachleuchten der Rettungszeichen soll garantiert werden, dass bei Stromausfall und anderen die Lichtverhältnisse verschlechternden Ereignissen (zum Beispiel durch Rauchentwicklung) oder sonstiger Beeinträchtigung der Sicht, die Orientierungsfähigkeit der Flüchtenden gewährleistet bleibt. Die langnachleuchtende Eigenschaft ist unabhängig von einem Stromanschluss gegeben. Mit Strom betriebene Rettungszeichen sind eine Sonderform der Rettungsschilder und werden zumeist unter dem Begriff Notleuchte betrieben.

Verschiedene Materialien von Rettungszeichen - Materialeigenschaft

  • Folie langnachleuchtend, selbstklebend – für glatte, staub- und fettfreie Flächen zum Kleben
  • Kunststoff langnachleuchtend – für raue Flächen zum Schrauben
  • Kunststoff langnachleuchtend, selbstklebend – für raue Flächen zum Schrauben oder zum Kleben (stabiles Kombischild)
  • Aluminium langnachleuchtend – für raue Flächen zum Schrauben
Alle Rettungszeichen werden in hochwertiger Materialausführung für Innen- und Außenbereiche angeboten und erfüllen die rechtlichen Bedingungen für Rettungswegbeschilderung.