Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Gefahrstoffzeichen

Gefahrstoffzeichen, Gefahrstoffetiketten und Gefahrstoffschilder können Sie hier in unserem Onlineshop kaufen.
22 Produkte mit 157 Varianten gefunden
exkl. MwSt. inkl. MwSt. Liste Kacheln
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

GHS-Kennzeichnung - Etiketten, Symbole und Piktogramme - Gefahrenschilder und Gefahrstoffzeichen

Seit dem 20. Januar 2009 gelten in Europa die neuen GHS-Symbole für die Verpackung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen. Die Symbole ersetzen die bisherigen orangefarbenen Piktogramme für Gefahrstoffe. Das globale Kennzeichnungssystem GHS wurde von der UN geschaffen, um eine weltweit einheitliche Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien zu ermöglichen.

Im Rahmen der CLP-Verordnung ist seit 2009 die europaweite Umsetzung der UN-Modellvorschriften geregelt. Die CLP-Verordnung sieht mehrjährige Übergangszeiten für die Einführung der GHS-Gefahrensymbole vor und unterscheidet dabei zwischen Stoffen und Gemischen. Seit dem 1. Dezember 2012 ist die GHS-Kennzeichnung für Stoffe obligatorisch, ab dem 1. Juni 2015 müssen auch Gemische durch GHS-Piktogramme gekennzeichnet werden.

Die GHS-Gefahrensymbole nach CLP/GHS-Verordnung

Die CLP-Verordnung zur Klassifizierung von Gefahrstoffen regelt die weltweite GHS-Verordnung der UN auf europäischer Ebene. Die Symbole sind nach beiden Verordnungen gleich, das heißt, unsere GHS-Etiketten sind für den weltweiten Einsatz geeignet. Unterschiede bestehen lediglich in der Textsprache. Auf Schilder-Versand.com erhalten Sie alle GHS-Symbole mit deutschsprachigem Text.

Im Vergleich zu den alten orangefarbenen Symbolen in quadratischer Form wurden die neuen GHS-Gefahrensymbole stark verändert. Die neuen GHS-Symbole sind erkennbar an der Rautenform und einer roten Umrandung. Das Gefahrensymbol selbst ist immer schwarz auf weißem Hintergrund. Die bisherigen Piktogramme wurden alle grafisch abgeändert und um einige neue Symbole ergänzt. Komplett neu sind die folgenden GHS-Piktogramme:

  • Gasflasche: Kennzeichnung komprimierter Substanzen

  • Ausrufezeichen: alleinige oder zusätzliche Kennzeichnung diverser Gefahrstoffe, ggf. mit Signalwort

  • Gesundheitsgefahr: Kennzeichnung aller Gesundheitsgefahren außer Toxizität und Ätzwirkung

  • Nicht mehr verwendet wird nach der CLP/GHS-Verordnung das bisherige Symbol Andreaskreuz. Stattdessen kommen je nach Gefahrstoff die GHS-Gefahrensymbole "Gesundheitsgefahr", "Ätzwirkung" oder das Ausrufezeichen-Symbol zum Einsatz.

    Obligatorische Kennzeichnung durch GHS-Symbole

    Für die Kennzeichnung von Gefahrstoffen gelten die in der CLP-Verordnung festgelegten Fristen. Stoffe müssen bereits seit dem 1. Dezember 2012 durch neue Gefahrstoffsymbole ausgewiesen werden, ab dem 1. Juni 2015 ist die Kennzeichnung mit GHS-Etiketten auch für Gemische obligatorisch.

    Bis zum Ablauf der gesetzlichen Übergangsfrist können Gemische noch mit den bislang gültigen orangefarbenen Gefahrstoffsymbolen gekennzeichnet werden. Eine doppelte Kennzeichnung mit beiden Symbolen ist jedoch in keinem Fall zulässig.

    GHS-Piktogramme und Gefahrstoff-Etiketten auf Schilder-Versand.com

    In unserem Online-Versand erhalten Sie alle GHS-Symbole nach den Vorgaben der CLP-Verordnung als selbstklebende Folienschilder. Alle unsere GHS-Piktogramme sind mit einem ergänzenden Warntext "Achtung" oder "Gefahr" versehen. Wir liefern unsere GHS-Etiketten in mehreren Standard-Größen von 26 x 18 mm bis 210 x 148 mm schon ab Stückpreisen von 0,59 EUR. Je nach gewählter Größe erhalten Sie Ihre GHS-Symbole wahlweise einzeln oder in Verpackungseinheiten bis zu 500 Stück.

    Ergänzend zu den Piktogrammen umfasst unser Sortiment Gefahrstoff-Etiketten für Benzinkanister nach GHS-Verordnung. Die Etiketten sind bei uns für Ottokraftstoff, Ottokraftstoff Gemische, Dieselkraftstoff und Heizöl erhältlich. Laut GHS-Verordnung ist für Kanister folgende GHS-Kennzeichnung vorgeschrieben:

  • Kanister von 3 - 50 Liter: Kennzeichnung durch Gefahrstoff-Etiketten im Format 7,4 x 10,5 cm

  • Kanister von 50 - 500 Liter: Kennzeichnung durch Gefahrstoff-Etiketten im Format 10,5 x 14,8 cm

  • Kanister ab 500 Liter: Kennzeichnung durch Gefahrstoff-Etiketten im Format 14,8 x 21,0 cm

  • Wir liefern Ihre Gefahrstoff-Etiketten in den Formaten 7,4 x 10,5 cm und 10,5 x 14,8 cm für Gebindegrößen bis zu 500 Liter. Unsere GHS-Etiketten sind wahlweise als selbstklebende Folienschilder oder aus mattem Laminat erhältlich.