Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Geprüft nach BGV

Prüfplaketten nach BGV, BGV A3 und spezieller BGV mit Jahreszahl und Monatsangabe.
4 Produkte mit 44 Varianten gefunden
exkl. MwSt. inkl. MwSt. Liste Kacheln
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Die Plaketten Geprüft nach BGV sind speziell für Wartungen nach Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften gedacht

Unsere Prüfplaketten Geprüft nach BGV sind für so gut wie jeden Betrieb unverzichtbar, denn mit ihnen lassen sich solche Wartungen protokollieren und nachweisen, die nach den Normen der Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften durchgeführt wurden. Hierzu gehören unter anderem Krane und elektrische Anlagen und Betriebsmittel. Die Etiketten werden im Normalfall ohne Grundplakette auf das zu überprüfende Objekt geklebt und können von Ihnen daher sofort nach dem Erhalt in Einsatz genommen werden. Sie zeigen das Datum der nächsten Prüfung an und geben Aufschluss darüber, dass sich bei der Wartung an die geltenden Normen nach BGV gerichtet wurde.

Effiziente und schnelle Anwendung

Damit der Gebrauch der Prüfplaketten bequem von der Hand geht, kommen sie mit Jahresfeldern und Monatsfeldern. Ein separates Beschriften der Produkte ist daher nicht notwendig. Stattdessen wird das Datum der nächsten Wartung per Lochzange oder Kerbzange eingestanzt. Dies ist nicht nur zeitsparend, sondern darüber hinaus effizient. Gerade in großeren Betrieben mit vielen Maschinen und zu wartenden Gegenstanden ein unschätzbarer Vorteil. Einige der Plaketten kommen mit einem weiteren Feld für das Eintragen der überprüfenden Person. Sollten also Fragen oder Unklarheiten zur jeweiligen Wartung bestehen, kann der Name der zuständigen Person zusammen mit dem Datum für die nächste Prüfung eingesehen werden.

Die richtige Folie fur jeden Einsatzort

Sofern Sicherheit im Vordergrund stehen soll, raten wir zum Kauf als Dokumentenfolie. Sie lasst sich nur stückweise entfernen und überdies schwerer fälschen. Eine Manipulation oder gar ein Diebstahl durch unbefugte Dritte sind daher unwahrscheinlich. In der Standardausführung lasst sich jede der Plaketten als selbstklebende Folie erwerben. Diese kann ganz leicht auf glatten Oberflächen Ihrer Wahl aufgeklebt werden – weitere Hilfsmittel sind nicht notwendig. Besonders robust präsentieren sich die Produkte beim Kauf als Polyesterfolie. Sie ist dafür konzipiert, selbst unter schwierigen Bedingungen gute Dienste zu leisten und daher vor Kratzern, Wischern und Schlagen geschützt. Des Weiteren weist sie Laugen, Wasser sowie Öle ab und kann bei Temperaturen von -40 Grad bis +140 Grad Celsius Anwendung finden, ohne sich abzunutzen oder zu verwittern.