Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen
Alle Produkte in dieser Kategorie

Schulbusschilder - starr nach BOKraft

Als Magnetfolie, Aluschild oder aus Kunststoff

8 Varianten
ab 11,90 € Einzelpreis netto
zzgl. 16% MwSt (13,80 € brutto)
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Günstigster verfügbarer Staffelpreis ab 10,70 € netto Variante wählen
  • Material: Folie (reflektierend, selbstklebend), Kunststoff (mit 2 Saugern), Magnetfolie oder Aluminium
  • Maße: 250 x 250, 400 x 400 oder 600 x 600 mm
  • Grundfarbe: orange (reflektierend) / Symbol + Rand: schwarz
  • Bauart: starr
  • Schulbusschild nach BOKraft §33 Abs. 4

Bestellhinweis: Schulbusschilder im Format 600 x 600 mm sind nur als Sonderanfertigung erhältlich und daher vom Umtausch ausgeschlossen!

Hier Produktvariante wählen
alle Varianten und Preise
Beschreibung
Schulbusschild nach BOKraft, als Magnet-Folie (magnetisch), aus Aluminium reflektierend, Kunststoff oder als Schulbuszeichen selbstklebend. Mit diesem Produkt kaufen Sie höchste Qualität nach Norm zum günstigen Preis.

Wann müssen Schulbusschilder eingesetzt werden?

Die Kennzeichnung Schulbus auf Transportbussen, die Schüler transportieren ist nach § 33 (Absatz 4) der BOKraft erforderlich, wenn der Schulbus mit mehr als 6 Personen unterwegs ist. Der Schulbusfahrer wird dabei eingerechnet. Bei 7 Personen im Fahrzeug muss gekennzeichnet werden.

Schulbusschilder nach BOKraft müssen gut sichtbar am Schulbus angebracht werden, sobald Schüler transportiert werden. Die Schulbustafel muss als orange Warntafel im Farbton RAL 2006 mit schwarzem Schülersymbol und schwarzem Rand für andere Verkehrsteilnehmer an der Vorder- und an der Rückseite deutlich erkennbar sein.
In der Regel sind sie zudem reflektierend.

Leerfahrten - Schulbusschild ja oder nein?

Für Leerfahrten müssen die Schulbusschilder entfernt werden können. Ob auch die Anfahrt zum ersten Schüler als Leerfahrt gilt, hängt von der jeweiligen Auslegung des Landkreises ab. Wir empfehlen sich diesbezüglich genauer zu informieren.

Welche Schulbusschilder sind anzubringen?

Schulbusschilder müssen laut Gesetz als Frontschild 40 x 40 cm bemessen, als Heckschild 60 x 60 cm. Schulbustafeln mit 40 x 40 cm Abmessung können auch für die Heckmarkierung verwendet werden, sofern es sich um Kraftfahrzeuge handelt, die nach Ausstattung und Bauart zur Beförderung von mehr als sechs, jedoch nicht mehr als neun Personen (Fahrzeugführer eingeschlossen) geeignet und bestimmt sind. Tatsächlich sind die Schulbusschilder in 60 x 60 cm für kleinere Transportbusse und Sprinter in der Regel zu groß sind und eine Montage schlichtweg nicht ist. Daher ist die Verwendung der Größe 600 x 600 mm nur bei großen Bussen zu empfehlen.

Gesetzlicher Rahmen / BOKraft

Es gilt die "Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrzeugen im Personenverkehr", abgekürzt BOKraft. Diese definiert den Einsatz der Schulbusschilder unter §33, die genauen Richtlinien für die Beschilderung im Absatz 4 und 5.

BOKraft §33 Absatz 4:

  • Fahrzeuge, die für Schülerbeförderungen besonders eingesetzt sind, müssen an Stirn- und Rückseite mit einem Schild nach Anlage 4 kenntlich gemacht sein; an der Stirnseite genügt auch eine Kennzeichnung im Zielschilderkasten mit dem Sinnbild nach Anlage 4 und einem Zusatzschild in der Farbgebung des Bilduntergrunds mit der Aufschrift "Schulbus".
  • Die Wirkung des Schildes darf durch andere Aufschriften oder Bildzeichen nicht beeinträchtigt werden.
  • Bei anderen Fahrten darf das Schild nicht gezeigt werden.


BOKraft §33 Absatz 5

Für alle Fahrzeuge, die nach ihrer Bauart und Ausrüstung zur Beförderung von nicht mehr als sechs (6) Personen (einschließlich dem Fahrzeugführer) geeignet und bestimmt sind, gilt der Absatz 4 nicht.

Produkt-Highlights:
  • Schulbusschilder nach BO-Kraft § 33 (Absatz 4)
  • für Fahrzeuge ab 6 Schülern + Fahrer
  • beste Sichtbarkeit zur wirkungsvollen Schulbus-Kennzeichnung im Sinne der Vorschrift
  • variable Befestigung per Magnet, selbstklebende Folie oder mittels Saugnäpfen

Produktdetails
  • Material: Folie (reflektierend, selbstklebend), Kunststoff (mit 2 Saugern), Magnetfolie oder Aluminium
  • Maße: 250 x 250, 400 x 400 oder 600 x 600 mm
  • Grundfarbe: orange (reflektierend) / Symbol + Rand: schwarz
  • Bauart: starr


Wichtiger Bestellhinweis: Schulbusschilder im Format 600 x 600 mm sind nur als Sonderanfertigung erhältlich und daher vom Umtausch ausgeschlossen!