Produkte
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Notfallkoffer

Notfallkoffer nach DIN 13233 und für den Einsatz in ärztlichen Einrichtungen - bereits fertig gefüllt.
16 Produkte
Produktansicht wechseln
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Notfallkoffer mit Inhalt und 20 Jahren Sterilität

Notfallkoffer von Bohmeyer & Schuster in bester Qualität und bereits gefüllt. Diese Arztkoffer für den Notfall genügen höchsten Ansprüchen und sind für den Einsatz beim Notarzt und Rettungsdienst geeignet. 

Der Notfallkoffer ist für die professionelle Behandlung von medizinischen Notfällen ausgelegt und ist ein fester Bestandteil von Rettungs- und Sanitätsfahrzeugen. Er enthält Medikamente und Materialien zur Behandlung fast aller Notfälle, darunter Verletzungen, akute Erkrankungen und Vergiftungen.

Der Notfallkoffer in der medizinischen Notversorgung

Der Notfallkoffer ist mit einer notfallmedizinischen Grundausrüstung ausgestattet, die in unterschiedliche Funktionsgruppen unterteilt ist. Dazu zählen die Bereiche Beatmung, Diagnostik, Absaugen und Injektion. Auf diese Weise sind Übersichtlichkeit und handliche Gebrauchsweise der Ausrüstung bei verschiedenartigen Notfällen gewährleistet. Neben der gebräuchlichen Standardausrüstung ist der Notfallkoffer bei uns ebenfalls in erweiterten Ausführungen erhältlich. Dazu zählen zum Beispiel Koffer mit ergänzendem Sauerstoffgerät.

Die Zusammenstellung des Notfallkoffers ist in der DIN-Norm 13232 festgelegt und orientiert sich am Modul-Prinzip, nachdem zwischen den Modulen A, B und C unterschieden wird. Das Modul A bildet die notfallmedizinische Grundausrüstung und zugleich den unverzichtbaren Hauptbestandteil jedes Notfallkoffers. Die Module B und C entsprechen der Ausrüstung für Behandlung und Diagnostik von Erwachsenen bzw. Kindern und Säuglingen. Unsere Notfallkoffer können je nach Modell in der Grundausstattung, mit der Ausrüstung A+B+C, A+B oder A+C sowie für die individuelle Befüllung auch ohne Inhalt angefordert werden.

Notfallkoffer für spezielle Anwendungsgebiete

Während in Rettungsfahrzeugen eine vollständige Ausstattung des Notfallkoffers unverzichtbar ist, kann es im Praxisbetrieb sinnvoll sein, auf einen Teil der Notfallausrüstung zu verzichten oder eine andere Anordnung zu wählen. Der so gewonnene Raum wird in der Regel durch eine fachrichtungsbezogene Ausrüstung ergänzt. Für den Gebrauch in Arztpraxen erhalten Sie bei uns unterschiedliche Notfallkoffer, die entweder für den allgemeinen Praxisgebrauch oder für Bereiche wie Augenarzt, Dermatologie, Pädiatrie, HNO oder Zahnarzt zusammengestellt sind.

Unsere fachrichtungsbezogenen Notfallkoffer sind aus ABS-Kunststoff gefertigt und werden in einer Einheitsgröße von 400 x 300 x 150 mm geliefert. In der gleichen Ausführung erhalten Sie bei uns ebenfalls spezielle Senioren-Notfallkoffer für die Behandlung von älteren Menschen sowie Kindernotfallkoffer für Kinder und Säuglinge. Die klassischen Notfallkoffer für den Einsatz in Rettungsfahrzeugen sind bei uns aus widerstandsfähigem Aluminium erhältlich und entsprechen ausnahmslos der DIN 13232. Bei allen Notfallkoffern beträgt die Haltbarkeit der sterilen Materialien 20 Jahre.

Garantierte Qualität - Notfallkoffer made in Germany

In der Rettungsmedizin und für jeden Arzt sind Kompromisse nicht akzeptabel. Deshalb kaufen Sie bei uns nur hochwertige Notfallkoffer, die in Deutschland gefertigt wurden. Jeder Koffer wird erst ab Bestellung gefüllt, damit die volle Laufzeit der Sterilität voll und ganz gewährleistet werden kann. Wir packen frisch produziert nach Ihrer Bestellung, sie kaufen einen Koffer der keine Wünsche übrig lässt und den Ansprüchen der Patienten gerecht wird.