Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen
Alle Produkte in dieser Kategorie

Wandhydrant nach ASR A 1.3 (2007), (BGV A8 F 03)

Schild Löschschlauch als Brandschutzzeichen

ab 5,70 € Einzelpreis netto
zzgl. 19% MwSt (6,78 € brutto)
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Günstigster verfügbarer Staffelpreis ab 4,30 € netto Variante wählen
  • Material: Kunststoff (langnachleuchtend, selbstklebend)
  • Maße: 148 x 148 oder 200 x 200
  • Grundfarbe: rot / Piktogramm + Rand: weiß
  • nach BGV A8 und ASR A 1.3 (2007)
  • langnachleuchtende Varianten gemäß DIN 67510
Hier Produktvariante wählen
alle Varianten und Preise
Beschreibung

Das Brandschutzschild Löschschlauch informiert die Feuerwehr darüber, wo sich ein Löschschlauch im Gebäude befindet. Dies ist notwendig, damit im Brandfall die bereits im Gebäude hinterlegte Ausrüstung schnell gefunden werden kann. Ein Löschschlauch wird in der Regel in einem Löschschlauchbehälter aufbewahrt. Er hat eine hohe Relevanz für die Sicherheit.

Das Schild Löschschlauch kennzeichnet diesen deshalb entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Vorhandene Löschschläuche sind immer verpflichtend mit dem Brandschutzzeichen Löschschlauch zu kennzeichnen. Die von Bohmeyer & Schuster angebotenen Brandschutzschilder mit dem Piktogramm Löschschlauch entsprechen der BGV A8 F 03, ASR A 1.3 und DIN 4844-2.

Materialeigenschaften:

  • hochwertiger Siebdruck
  • witterungsbeständig
  • kratzfest
  • UV-Licht beständig
  • In der Ausführung langnachleuchtend im Dunkeln leuchtend

Montagehinweis für das Schild Löschschlauch: Das Löschschlauchschild muss sichtbar über dem Löschschlauchbehälter angebracht werden. Da es zur Orientierung für Einsatzkräfte dient darf es nicht durch bauliche Gegebenheiten oder Einrichtungsgegenstände versteckt sein. Bei ungünstigen Bedingungen, die den Sichtradius des Brandschutzzeichens einschränken sind gegebenenfalls Winkelschilder oder Fahnenschilder für eine Verbesserung der Sichtbarkeit einzusetzen.

Farbgebung: Sicherheitsfarbe des Brandschutzzeichens nach DIN 5381 rot und nach RAL 3001 signalrot. Kontrastfarbe und Farbe des Bildzeichens nach DIN 5681 weiß und RAL 9003 signalweiß.

Downloads