Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen
Alle Produkte in dieser Kategorie

UN-Label mit UN-Nummer - zweizeilig

1 Variante
ab 40,60 € Einzelpreis netto
zzgl. 19% MwSt (48,31 € brutto)
Lieferzeit: 5-10 Werktage nach Druckfreigabe
Günstigster verfügbarer Staffelpreis ab 5,67 € netto Variante wählen
  • Material: PVC-Folie (selbstklebend)
  • Maße: 300 x 400 mm
  • Grundfarbe: orange / Querbalken + Kantenschutz: schwarz
  • nach GGVSE/ADR

Bestellhinweis: Bitte teilen Sie uns vor Abschluss der Bestellung den gewünschten Beschriftungstext mit!

Hier Produktvariante wählen
alle Varianten und Preise
Beschreibung

Gefahrzettel für ADR (Straßentransport) und RID (Schienentransport)

Die UN-Nummer, auch Stoffnummer genannt, ist eine von einem Expertenkomitee der Vereinten Nationen festgelegte vierstellige Nummer, die für alle gefährlichen Stoffe und Güter (Gefahrgut) festgelegt wird. Sie ist die untere Nummer auf den orangefarbigen Warntafeln (Gefahrentafel), welche auf vielen Gefahrguttransporten angebracht sind. Die obere Nummer wird Gefahrnummer genannt. Diese Informationen sind (zusammen mit den ERI-Cards) für Feuerwehren und andere Blaulichtorganisationen von großer Bedeutung, um das Gefährdungspotenzial von Stoffen schnell zu erfassen und die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Die UN-Nummern werden nicht nur für einzelne chemische Verbindungen vergeben, sondern auch für Stoffgruppen und Güter mit ähnlichem Gefährdungspotential.


Wichtiger Hinweis zur Abwicklung von Druckaufträgen!

Die angegebene Preisstaffelung gilt nur für die Abnahme gleicher Texte.


Nach einer Bestellung bekommen Sie immer einen Korrekturabzug per Fax oder E-Mail zum Abgleich zugeschickt. Erst nach Ihrer endgültigen Bestätigung bzw. Druckfreigabe wird Ihr Wunschschild dann gedruckt.

Ablauf:

1) Größe und Material wählen und die gewünschte Menge an individuellen Schildern in den Warenkorb legen.
2) Den gewünschten Beschriftungstext in das dafür vorgesehene Feld eingeben.
3) Am Ende der Bestellung unter Bemerkungen den Wunschtext angeben.
4) E-Mail-Bestätigung zum Eingang der Bestellung wird verschickt.
5) Korrekturabzug per E-Mail oder Fax wird an Sie versendet.
6) Nach Ihrer Bestätigung erfolgt der Druck.