Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Pulverlöscher

Pulverlöscher der Brandklasse ABC mit innenliegender Druckkartusche oder als Dauerdruckbehälter nach Euronorm EN3, inklusive Konformitätserklärung.
6 Produkte mit 19 Varianten gefunden
exkl. MwSt. inkl. MwSt. Liste Kacheln
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Der ABC Pulverlöscher - Das Allroundtalent

Pulverlöscher von Bohmeyer & Schuster mit 2 kg, 6 kg und 12kg Füllgewicht sind für Gewerbe, Behörden und öffentliche Bereiche zugelassen. ABC-Pulverlöscher sind wahre Allroundtalente, die sehr viele Materialien löschen können und damit einen Großteil der möglichen Brände abdecken.

Der Pulverlöscher - ein Allrounder bei der Brandbekämpfung

Der ABC-Pulverlöscher löscht feste, flüssige und gasige Brennmaterialien.

Pulverfeuerlöscher sind eine sehr oft verwendete Art der Feuerlöscher die als Löschmittel mit Pulver befüllt sind. In Anlehnung an die abgedeckte Brandklasse werden sie oft auch unter dem Begriff ABC-Pulverlöscher geführt. Die üblichen Füllmengen liegen bei diesem Löscher bei. Für Büroräume, Lagereinrichtungen und andere gewerbliche Objekte sind die 6kg-Feuerlöscher zweckmäßig. In Fahrzeugen werden die Feuerlöschgeräte mit 2 kg verwendet. Dauerdrucklöscher und Aufladelöscher unterscheiden sich vor allem in der Funktionsweise. Bei einem Pulverlöscher unter Dauerdruck steht der gesamte Behälter unter Druck, bei dem Aufladelöscher wird erst bei Betätigung mittels Druckkartusche der Druck aufgebaut.Der Pulverlöscher ist heute der gebräuchlichste Feuerlöscher, da er sich durch eine besonders hohe und vielseitige Löschwirkung auszeichnet. Aufgrund des breiten Einsatzspektrums in den Brandklassen A, B und C wird der Pulverlöscher oft auch als ABC Feuerlöscher bezeichnet. Bei Gas- und Metallbränden sind Pulverfeuerlöscher die einzig wirksamen Löschmittel.Pulverlöscher als vielseitiges und effizientes LöschmittelDer ABC Feuerlöscher verdankt seine Löschwirkung dem enthaltenen Löschpulver, das aus feinsten Feststoffpartikeln besteht. Das Löschpulver zerstört die Flammenbildung und hat zugleich einen erstickenden Effekt. Als Füllung wird in der Regel ABC Pulver verwendet, mit dem die Brandklassen A "Feststoffe", B "Flüssigkeiten" und C "Gase" bekämpft werden können. Je nach Anwendungsbereich können vor allem größere mobile Pulverlöscher jedoch auch mit BC Pulver befüllt sein, wenn sie schwerpunktmäßig zur Brandbekämpfung an Flüssigkeiten oder Gasen eingesetzt werden. Das betrifft vor allem industrielle Betriebe.Nachteile weisen ABC Feuerlöscher bei der Brandbekämpfung an empfindlichen technischen Anlagen auf. Hier besteht die Gefahr, dass einzelne Bauteile durch die enthaltenen Kleinstpartikel beschädigt oder zerstört werden. Bei einer Bekämpfung von Gasbränden ist außerdem sicherzustellen, dass der Gashahn geschlossen ist. Kann dieser nicht geschlossen werden, besteht Explosionsgefahr, sodass von einer eigenständigen Brandbekämpfung abgesehen werden sollte.Neben Löschern mit BC und ABC Pulver erhalten Sie den Pulverlöscher bei uns ebenfalls mit einer D-Pulver-Befüllung. D-Löschpulver ist das einzige Löschmittel für Metallbrände und wird vor allem in Leichtmetall verarbeitenden Betrieben und Metall-Recycling-Betrieben eingesetzt. Metallbrände bergen aufgrund der hohen Temperaturen eine besondere Gefahr, der gegenüber die meisten Löschmittel wirkungslos sind. Beim Einsatz von Wasser droht außerdem eine explosive Reaktion. D Pulver wird über eine spezielle Löschpistole fast drucklos angewendet, sodass die brennenden Metallpartikel nicht aufgewirbelt werden.Pulverfeuerlöscher als Dauerdruck- oder AufladelöscherSie erhalten den Pulverlöscher bei uns in Füllmengen von 2 kg, 6 kg und 12 kg wahlweise als Auflade- oder Dauerdrucklöscher. Für den industriellen Einsatz liefern wir ebenfalls ABC Feuerlöscher auf mobilen Löschwagen bis zu 50 kg Volumen, die den Vorgaben der DIN EN 1866 und der deutschen SEE-Berufsgenossenschaft entsprechen. Bei der Wahl der Bauart ist zu beachten, dass Dauerdrucklöscher regelmäßig gewartet werden müssen, um einen möglichen Druckverlust auszugleichen. Dafür sind sie in der Anschaffung deutlich günstiger als Aufladelöscher.Alle unsere Hand-Pulverlöscher entsprechen den Vorgaben der DIN EN 3, der DIN 14406 sowie der europäischen Schiffsausrüstungsrichtlinie MED 96/98/EG. Bei einer Neuinstallation ist zu beachten, dass die ehemalige DIN-Norm 14406 im Jahr 1992 durch die neue europäische DIN-Norm EN 3 ersetzt wurde. Die Pulverfeuerlöscher gemäß DIN 14406 sind jedoch weiterhin zulässig.SicherheitshinweisDas Pulver in Pulverlöschern ist umweltschädlich, weshalb der Inhalt dieser Pulverlöscher zwingend sachgerecht von einer Fachfirma entsorgt werden muss.