Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Lenkrollen | Bockrollen

Lenk- und Bockrollen aus Stahl mit Rollen aus Vollgummi, Elastic-Vollgummi, Polyurethan, Polyamid sowie ESD und TPE.
16 Produkte mit 42 Varianten gefunden
exkl. MwSt. inkl. MwSt. Liste Kacheln
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Schwerlastrolle, Lenkrolle, Bockrolle, Apparaterolle und andere Transportrollen

Transportrollen von Bohmeyer & Schuster zur Nutzung als Schwerlastrollen, Lenkrollen, Bockrollen und Apparaterollen mit bis zu 10 Jahren Garantie, in besonders hochwertiger Ausführung für Gewerbe und Industrie.

Transportrollen müssen je nach geplantem Einsatzgebiet ganz unterschiedlichen Anforderungen genügen. Sie kommen unter Möbel- und Transportwagen sowie unter jeder Art von Karren, Kippern und Rollern zum Einsatz. Unterschiede bestehen sowohl in der Größe als auch in Material und Tragkraft der Rollen, abhängig davon, ob sie als Möbelrollen oder Schwerlastrollen, für leichte Bürotransporte oder auf besonders empfindlichen Bodenbelägen eingesetzt werden.

Transportrollen für alle Einsatzgebiete

Bei der Auswahl von Transport- oder Möbelrollen muss berücksichtigt werden, für welche Art von Lasten, Untergründe und Transportwege die Rollen eingesetzt werden. Niedrige Möbelrollen erleichtern das Auf- oder Einstellen schwerer Transportgüter, während größere Rollen den Transport insbesondere auf unebenen Untergründen erleichtern. Grundsätzlich gilt außerdem: Auf weichen Bodenbelägen sind harte Rollen zu verwenden und umgekehrt. Im Gegensatz zu einfachen Transport- und Möbelrollen muss bei Schwerlastrollen zusätzlich gewährleistet sein, dass das verwendete Material für eine hohe Belastung geeignet ist. Ein Sonderfall sind ESD-Transportrollen, die speziell für den Gebrauch in elektrostatisch geschützten Bereichen ausgelegt sind. Zum Schutz vor elektrostatischen Entladungen werden hier ausschließlich elektrisch leitfähige Rollen aus ESD-Vollgummi eingesetzt.

Alle unsere Transportrollen sind unabhängig von der Bereifung aus verzinktem Stahlblech gefertigt und werden von uns mit 10 Jahren Garantie geliefert. Sie erhalten bei uns Lenkrollen und Bockrollen für den Gebrauch in Büro, Industrie und Handwerk, aber auch spezielle Schwerlastrollen mit besonders widerstandsfähiger Bereifung sowie ESD-Transportrollen in antistatischer und elektrisch leitfähiger Ausführung.

Anordnung der Lenkrollen und Bockrollen

Je nach Art des Transportmittels können sich unterschiedliche Anordnungen der Lenkrollen und Bockrollen als optimal erweisen. Zu den gängigsten Anordnungen zählt die Version mit 2 Lenkrollen und 2 Bockrollen in paralleler Montage, wodurch sowohl die Geradeausbewegung als auch Kurven gut zu kontrollieren sind. Allerdings bietet diese Anordnung auf engem Raum wenig Bewegungsspielraum, ein Problem, das sich durch die Verwendung von 4 Lenkrollen umgehen lässt. Diese Variante lässt sich dafür in der Geradeausbewegung schwer steuern.

Eine weitere Möglichkeit ist die Montage von 4 Rollen unterschiedlicher Bauhöhe (2 niedrige Lenkrollen, 2 etwas höhere Bockrollen) in diagonaler Anordnung zur Bodenplatte. Diese Anordnung bietet eine gute Beweglichkeit sowohl bei Geradeaus- als auch bei Kurvenfahrten und auf engem Raum. Die Kippgefahr ist jedoch deutlich erhöht, ebenso wie bei ähnlichen diagonalen Anordnungen, bei Transportrollen unterschiedlicher Bauhöhe oder bei der Verwendung von weniger als 4 Rollen.

Die richtige Bereifung für Transportrollen

Um die Bereifung der Transportrollen richtig zu wählen, müssen sowohl der Einsatzbereich als auch die Bodenbeschaffenheit bedacht werden. Neben speziellen Bereichen wie ESD-Zonen, die eine besondere Bereifung erfordern, sind auch für den Transport schwerer Lasten nicht alle Reifenarten geeignet. Schwerlastrollen werden daher aus Materialien mit besonders hoher Tragkraft wie Polyamid oder Polyurethan gefertigt, die zugleich eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber aggressiven Substanzen bieten.

Sollen die Transportrollen auf empfindlichen Bodenbelägen wie Fliesen eingesetzt werden, empfiehlt sich der Gebrauch elastischer Räder aus Polyurethan oder Elastic-Vollgummi, während auf unempfindlichen Belägen Polyamid-Rollen einen geringeren Rollwiderstand bieten. Um in repräsentativen Bereichen Laufspuren zu vermeiden, können statt einer schwarzen Bereifung hellfarbige Transportrollen eingesetzt werden.