Produkte
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Rammschutzpoller

Rammschutzpoller aus Stahl oder Kunststoff (Polyurethan) dienen als Sicherheitspoller nach BGR 234 dem Schutz von Material und Personen. Als Anfahrschutzpoller verhindern Sie in produzierenden Unternehmen und deren Lagerbeichen das einfache Überfahren von gekennzeichneten Sicherheitsbereichen. Die Poller für den Anfahrschutz sind zudem eine hervorragende Sichtkennzeichnung zur optischen Abgrenzung.
11 Produkte mit 54 Varianten gefunden
exkl. MwSt. inkl. MwSt. Liste Kacheln
ratioDummy Rammschutzpoller STEELO
Lieferzeit sofort lieferbar, max. 4 Werktage
ab 94,50 € Einzelpreis netto zzgl. 19% MwSt (112,46 € brutto)
Details
Variante wählen
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Rammschutzpoller und Sicherheitspoller als sicherer Schutz und auffällige Markierung

Rammschutzpoller und Sicherheitspoller von Bohmeyer & Schuster sind langlebig und robust. Kaufen Sie jetzt Markenqualität günstig, mit direkter Lieferung ab Hersteller.

Rammschutzpoller werden in Produktions- und Lagerbetrieben als Mittel zum Arbeitsschutz eingesetzt. Als Rammschutz und Anfahrschutz erhöhen sie effizient die Sicherheit. Darüber hinaus dienen sie im öffentlichen Raum, auf Parkplätzen und in Eingangsbereichen als weithin sichtbare Sperrpfosten. Unsere Rammschutzpoller für die ortsfeste Montage sind in gelb-schwarzer Signalkennzeichnung gehalten und wahlweise aus feuerverzinktem Stahl oder Spezialkunststoff gefertigt.

Rammschutzpoller als Wegesperren oder Sperrpfosten

Sicherheitspoller dienen ebenso wie Absperrbügel dazu, Wege und Durchfahrten dauerhaft für den Fahrzeugverkehr zu sperren. Im Gegensatz zum Absperrbügel, der vor allem als Mittel zur großflächigen Absperrung eingesetzt wird, erlauben Sicherheitspoller jedoch das Passieren von Fußgängern sowie bei Bedarf Kleinfahrzeugen wie etwa Fahrrädern. Im öffentlichen Raum kommen sie überall dort zum Einsatz, wo eine deutliche Kennzeichnung der Absperrung notwendig ist und einfache Poller nicht die erwünschte Signalwirkung erzielen.

Als Teil der Arbeitsschutzmaßnahmen dienen Sicherheitspoller insbesondere in Lagerbetrieben zum Kennzeichnen derjenigen Bereiche, die von Transportfahrzeugen wie Gabelstaplern oder Hubwagen befahren werden. Sie beugen nicht nur Zusammenstößen vor, sondern bieten Mitarbeitern und Fahrzeugführern durch die deutlich sichtbare Signalkennzeichnung ebenfalls eine optische Orientierungshilfe. Unsere Rammschutzpoller sind abhängig vom geplanten Einsatzbereich mit einem Durchmesser von 76 mm bis 273 mm erhältlich; die Höhe variiert je nach gewähltem Modell und Ausführung zwischen 400 mm und der Standardhöhe 1200 mm.

Als Sicherheitspoller zur ortsfesten Installation

Unsere Rammschutzpoller sind für die ortsfeste Montage ausgelegt. Ortsfest sind sie in optimaler Weise gegen Diebstahl geschützt. Die robuste Verarbeitung aus Spezialkunststoff oder feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahl bietet auch Vandalismus kaum Angriffsfläche. Die Montage der Sicherheitspoller erfolgt durch Einbetonieren oder Aufdübeln auf eine Bodenplatte; das benötigte Montagezubehör zu jedem Rammschutzpoller kann bei uns ergänzend angefordert werden.

Qualitätspoller, auf Wunsch nach BGR234 und DIN4844

Alle unsere Rammschutzpoller sind für den Einsatz in Innen- und Außenbereichen ausgelegt und entsprechen der BGR 234 für Lagereinrichtungen und -geräte. Darüber hinaus ist ein Großteil unserer Rammschutzpoller ebenfalls gemäß DIN 4844 in schwarz gelb als Sicherheitszeichen wirksam. Um eine optimale Sicherheit zu gewährleisten, empfiehlt es sich, beim Einbetonieren der Sicherheitspoller bzw. der zum Aufschrauben benötigten Bodenplatte die vorgegebenen Fundamentmaße zu berücksichtigen. Als Alternative zum festen Sicherheitspoller liefern wir auf Wunsch ebenfalls neigbare Rammschutzpoller, die sich bei einem möglichen Aufprall um bis zu 25° neigen und Unfallschäden auf diese Weise möglichst gering halten. Text