Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen
Alle Produkte in dieser Kategorie

Wartehalle Modell Köln, K 2 a/a

1.964,00 € Einzelpreis netto
zzgl. 19% MwSt (2.337,16 € brutto)
Lieferzeit: 12 Wochen
Variante wählen
  • Material: Stahl (verzinkt, pulverbeschichtet) / Wände aus ESG (Einscheiben-Sicherheits-Glas) / Flachdach aus umlaufendem Abkantprofil mit Profilblech-Eindeckung
  • Farbe: RAL-Farbe nach Wunsch
  • Maße: 2165 x 1800 x 2510 mm (L x T x H)
  • Lieferung: Fertigmontage im Herstellerwerk
  • inkl. Glaswandelemente
  • LGA-zertifizierte Typenstatik

Bestellhinweis: Bitte teilen Sie uns den gewünschten RAL-Farbton vor Abschluss der Bestellung mit!

Hier Produktvariante wählen
alle Varianten und Preise
Beschreibung

Das Überdachungssystem „Köln“ ist eine vielseitige und flexible Lösung für den Wetterschutz – ob als Personenüberdachung, aber auch zum Schutz von Fahrrädern und anderen Gegenständen, die nicht der Witterung ausgesetzt werden sollen. Dank zertifizierter Typenprüfung ist sie ohne zusätzliche Statikprüfung aufstellbar und durch ein reichhaltiges Portfolio an Farben und Bedruckungen vielfältig individualisierbar.

  • Höchste Variabilität
  • Vielfältige Einsatzbereiche
  • Elegantes Design
  • Zertifizierte Typenstatik

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten

Variabilität ist die große Stärke dieser zeitlos-eleganten Überdachung. Die feuer verzinkt e Stahl konstruktion mit wetterfestem Wellblechdach lässt viel Spielraum in der Gestaltung. Besonders ansprechend sind die großen Seitenscheiben, die mit dezenten Glashaltern am Rahmen befestigt werden und optional mit Glasbedruckung erhältlich sind. Sie bieten viel Licht im Innenraum und sorgen so für eine angenehme Atmosphäre.

Als ganz besonderes Highlight besitzt das Modell „Köln“ eine von der LGA (Landesgewerbeanstalt Bayern) zertifizierte Typenstatik. Damit können Sie die Überdachung ohne zusätzliche Prüfstatik errichten, die ansonsten für das Bauamt erforderlich wäre. Das spart sowohl Zeit als auch Kosten.

Eine Überdachung mit Charakter: Mit der Möglichkeit, dem Rahmen eine eigene Farbgestaltung zu geben, schaffen Sie darüber hinaus einen individuellen Wetterschutz, der sich dem Firmendesign oder der örtlichen Gegebenheit anpasst. Wir benutzen dafür selbstverständlich hochwertige Lacke, die mindestens C3-m-Qualität besitzen.

Ausgezeichnet bei Schnee und Wind

Die Typenprüfung der Modellreihen Köln und Mannheim ist auf sehr hohe Schneelasten (Sk = 1,9 kN/ m²) und Windlasten ausgelegt. Die Konstruktion ist zulässig für die Windlastzonen I – III.

Spezifikationen:

  • Dachform: Flachdach aus umlaufendem Abkantprofil mit Eindeckung aus Profilblech, Dachrahmenhöhe 150 mm
  • Dachlänge: 2165 mm
  • Dachtiefe: 1800 mm
  • Gesamthöhe: 2510 mm
  • Lichte Höhe (nutzbare Innenhöhe): 2360 mm
  • Material Dach: Bandverzinkt und beidseitig pulverbeschichtet in grauweiß ähnlich RAL 9002
  • Material Konstruktion: Stahlkonstruktion, Stützen und Wandträger aus Vierkantrohren
  • Oberfläche Konstruktion: Feuerverzinkt und Farbbeschichtet (mind. C4 medium Qualität)
  • Farbgestaltung: RAL-Farbe nach Wahl (ausgenommen Perl- und Signalfarben) - Hier klicken für die RAL-Farbtabelle als PDF
  • Rückwand / Seitenwände: 4 Wandelemente aus  ESG (Einscheiben-Sicherheits-Glas)
  • Entwässerung: über Wasserspeier
  • Befestigung: mit Fußplatten zum Aufdübeln
  • Überpflasterung: möglich (bitte angeben)
  • Schneelast auf dem Boden (Sk): Bis 1,9 kN/m²
  • Transport: fertig montiert
  • Typenstatik: vorhanden

Wichtige Hinweise zu Transport und Lieferung:

  • Der Transport der Überdachung erfolgt als Fertigmontage - die Gegebenheiten vor Ort müssen so dimensioniert sein, dass die Verbringung der Einheit problemlos möglich ist (Hallentore, Transportwege, usw.)
  • Kran oder Stapler zur Entladung müssen bauseits bereit gestellt werden (gegen Aufpreis mögliche Entladung per Kran)
  • Besondere Auflagen der Baugenehmigungsbehörde müssen ggf. vorher geregelt werden
  • Montage / Anschlussarbeiten der Ver- und Entsorgungsleitungen sind von einem örtlichen Installateur bauseits auszuführen
  • Montagematerial (Schrauben und Dübel) nicht im Lieferumfang enthalten