Schilder Versand verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu
über 60.000 Produkte über 200.000 zufriedene Kunden schneller Versand Kauf auf Rechnung * Hotline: 030 - 2005 369 0 Service & Kontakt
Geschäftskundenshop
Privatkundenshop
Produkte
weitere 97 Produkte anzeigen
Kategorien
Themen

Gurtabsperrpfosten

Absperrpfosten aus Kunststoff, Metall oder Edelstahl mit integrierten Gurtkassetten in verschiedenen Farben und Ausführungen.
22 Produkte mit 689 Varianten gefunden
exkl. MwSt. inkl. MwSt. Liste Kacheln
Filter anpassen
Filtern
Kategorie filtern

Preis

Material

Farbe Pfosten

Farbe Gurtband

Gesamthöhe

Gurtlänge

Gurtbreite

Reflektoren

Zurücksetzen
Ergebnisse anzeigen
Keine Produkte mit den ausgewählten Eigenschaften vorhanden.

Gurtabsperrpfosten, Gurtpfosten, Gurtständer vom Absperrprofi

Gurtabsperrpfosten von Bohmeyer & Schuster zur professionellen Kennzeichnung von gesperrten Bereichen überzeugen durch hochwertige Verarbeitung und einen besonders sicheren Stand.

Gurtabsperrpfosten und Gurtsysteme dienen in öffentlichen Gebäuden, Warte- sowie Eingangsbereichen als Wegmarkierung. Gurtabsperrpfosten bieten im Vergleich zu festen Begrenzungen den Vorteil, dass sie flexibel eingesetzt werden können und keine vollständige Abgrenzung herstellen, wie es etwa bei Stellwänden der Fall ist. Auf diese Weise werden Kommunikation und Orientierung in Warteschlangen, Eingangsbereichen und abgetrennten Bereichen erleichtert. Gurtständer sind schnell und einfach zu installieren und zu entfernen.

Gurtabsperrpfosten als flexible Wegmarkierung

Mithilfe von Gurtsystemen ist es möglich, schnell und unkompliziert Warteschlangen einzurichten, Räume zu unterteilen sowie Wege oder Gebäudebereiche kurzfristig zu sperren. Gurtabsperrpfosten sind nicht ortsfest, sondern können bedarfsabhängig positioniert und jederzeit verschoben werden. Als bewegliche Absperrung bieten Gurte eine größtmögliche Flexibilität beim Auf- und Umstellen der Gurtabsperrpfosten und erleichtern zugleich die freie Bewegung in Warteschlangen und Aufenthaltsbereichen. Dies bietet vor allem in Räumen Vorteile, in denen viele Nutzer oder ein hohes Aufkommen an Waren oder Gepäck zu erwarten sind, wie es etwa auf Flughäfen der Fall ist. Weder am Gepäck noch an den Absperrsystemen selbst ist in solchen Fällen mit Schleif- oder Kratzschäden zu rechnen, wie sie bei festen Trennwänden auftreten könnten. Gurtpfosten sind insofern eine gute Absperrung, wenn es darum geht gesperrte Teilbereiche zu markieren und dennoch den vollen Überblick zu behalten. Die Gurtständer sind auch für Filmpremieren und Nachtclubs die erste Wahl.

Durch die Möglichkeit, einzelne Gurtabsperrpfosten zu kombinieren, ist die Länge der Absperrung praktisch unbegrenzt. Die hohe Flexibilität der Absperrgurte garantiert bei sachgemäßem Gebrauch eine sehr hohe Lebensdauer. Je nach voraussichtlichem Einsatzgebiet kann es sinnvoll sein, schwere Gurtabsperrpfosten aus pulverbeschichtetem Metall zu verwenden, die widerstandsfähig gegenüber Vandalismus und Kratzschäden sind. Mit einem Gewicht von 9-13 kg bieten schwere metallene Absperrpfosten zudem einen optimalen Halt und beugen Unfällen in stark benutzten Bereichen vor.

Für dezentere Absperrungen liefern wir ebenfalls elegante Gurtabsperrpfosten aus Edelstahl oder Chrom, die in Verkaufsräumen, Büros oder Wartebereichen mit einem edlen Design überzeugen. Schlichte Gurtabsperrpfosten aus Kunststoff wiederum sind widerstandsfähig und zugleich kostengünstiger in der Anschaffung als Modelle aus Stahl, Chrom oder Edelstahl. Durch das geringe Gewicht sind Absperrpfosten aus Kunststoff ideal für häufig wechselnde Absperrungen, bieten in stark frequentierten Bereichen jedoch nicht die Standfestigkeit wie schwere Modelle mit gusseiserner Fußplatte. Aus diesem Grund werden sie vor allem für Wartebereiche und Absperrungen mit geringem Durchgangsverkehr eingesetzt, in denen in erster Linie eine rein optische Abgrenzung durch einen Gurtständer erwünscht ist.

Einsatz von Gurtabsperrpfosten

Unsere Absperrgurte haben je nach Modell eine Länge von 2,3 m bis zu 9 m. Einzelne Gurtabsperrpfosten lassen sich nach Belieben zu längeren Absperrungen kombinieren. Schwere Modelle der Gurtabsperrpfosten mit einem Gewicht von bis zu 13 kg bieten zudem selbst bei komplett gespannten Gurten eine hohe Standsicherheit. Das Ausziehen der Gurte erfolgt manuell; der Gurt wird im nächsten Pfosten einfach in die vorhandene Aussparung eingehängt. Zweiteilige Gurtabsperrpfosten verfügen im unteren Bereich des Pfostens über eine zweite Gurtkassette, sodass die Absperrung um einen zweiten, niedrigeren Gurt erweitert werden kann.

Auf Wunsch liefern wir ergänzend zu allen Gurtsystemen einen passenden Wandclip zur Gurtbefestigung. Der Wandclip wird fest auf die Wand montiert und aus diesem Grund vor allem für Absperrungen verwendet, bei denen keine häufigen Positionswechsel vorgenommen werden. Als Alternative zum freistehenden Gurtabsperrpfosten ist es ebenfalls möglich, eine komplette Gurtkassette auf die Wand zu montieren. Die Gurtkassette wird in diesem Fall fest aufgeschraubt und ebenso wie ein freistehender Gurtpfosten verwendet. Auf diese Weise entfällt der letzte Gurtabsperrpfosten, was vor allem in kleinen und engen Räumen von Vorteil sein kann. Darüber hinaus ist die Gurtabsperrung durch den festen Anfangspunkt besser fixiert.